ROHSTOFF

Autor: Stefan Weigl nach dem gleichnamigen Kultroman von Jörg Fauser

Regisseur: Pepe Danquart

Genre: Literaturverfilmung, Film Noir

Format: Kino, ca. 100 min

Drehstart: Frühjahr 2018

 

Vom Junkie in der Drogenhölle Istanbuls über den anarchistischen Hausbesetzer und Nachtwächter zum Stammgast in der Frankfurter Eckkneipe: Harry Gelbs Leben in der BRD der 60er und 70er ist die Geschichte von einem, der auszog, um Schriftsteller zu werden.